Allergologie

Einer unserer Schwerpunkte ist die Allergologie. In unserer Praxis bieten wir Ihnen alle relevanten Testungen an, um mögliche Allergien aufzudecken und zu behandeln.

Bei Atemwegsallergien (z.B. Heuschnupfen, Hausstaubmilbenallergie) kann unter bestimmen Voraussetzungen eine Hyposensibilisierung durchgeführt werden. Hierbei wird der Körper gegen die allergieauslösenden Substanzen z.B. Gräserpollen „geimpft“.  Bei Heuschnupfen durch Gräser-, Getreide- und Baumpollen beträgt die Heilungsrate bis zu 90%. Als alternative Therapien bieten wir eine Eigenbluttherapie an.

Die Testung dient zur Abklärung von Atemwegsallergien (Heuschnupfen), Nahrungsmittelallergien und anderen Allergien. Bei der Testung werden Tropfen einer Allergenlösung auf die Beugeseite des Unterarmes gegeben. Die Hautoberfläche wird anschließend leicht eingeritzt. Die Testablesung erfolgt nach 20-30 Minuten. Das Verfahren ist schmerzfrei und kann auch bei Kindern durchgeführt werden.

Bei dem Verdacht auf eine Kontaktallergie z.B. auf Duftstoffe wird eine Epikutan-Testung durchgeführt. Hierbei wird ein mit Testsubstanzen behaftetes Pflaster auf den Rücken geklebt. Nach 48 Stunden wird das Pflaster entfernt und die Reaktion abgelesen. Nach weiteren 24 Stunden wird die Reaktion dann erneut abgelesen.

Mit Hilfe einer Blutuntersuchung kann man sowohl die allgemeine Allergieneigung feststellen als auch spezielle Allergien nachweisen.

In einigen Situationen kann man die Relevanz einer Allergie erst durch eine Provokationstestung herausfinden. In diesem Fall wird die angeschuldigte Substanz z.B. auf die Nasenschleimhaut aufgebracht und die Reaktion der Nasenschleimhaut gemessen.

Bei Atemwegsallergien (z.B. Heuschnupfen, Hausstaubmilbenallergie) kann unter bestimmen Voraussetzungen eine Hyposensibilisierung durchgeführt werden.

Hierbei wird der Körper gegen die allergieauslösenden Substanzen z.B. Gräserpollen „geimpft“. 

Bei Heuschnupfen durch Gräser-, Getreide- und Baumpollen beträgt die Heilungsrate bis zu 90%. Als alternative Therapien bieten wir eine Eigenbluttherapie und die Bioresonanztherapie an.

Unsere Adresse

Hautarztpraxis
Dr. med. Anja Hirschmüller
Dr. med. Katrin Kügler
Köln-Berliner Str. 21
D-44287 Dortmund

0231-441766
praxis@hautarzt-aplerbeck.de
www.hautarzt-aplerbeck.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen